Alphawölfin

Wolfsgezeiten 4
Erscheinungsdatum: 28. Juni 2019

Vor Jahrhunderten hat sie ihn verlassen.
Ohne ein Wort der Erklärung.
Jetzt ist sie zurück.
Und er hasst sie dafür.

Einst war sie eine unschuldige, junge Wölfin. Der Stolz ihrer Familie. Ungezähmt, wild und mit einem Selbstbewusstsein gesegnet, das sie sogar ihrem Vater, dem Alpha ihres Rudels, trotzen lässt.
Der Engländer, der sie im Wald fast dabei erwischt, wie sie sich in einen Mensch verwandelt, ist dreckig, heruntergekommen und seine Alkoholfahne mehrere Tage alt. Trotzdem hat er etwas an sich, das sie magisch anzieht. Er treibt sie in den Wahnsinn mit seiner Arroganz. Seine Meinung über Frauen weckt in ihr das Bedürfnis, ihm die Augen auszukratzen. Dennoch kommt sie immer wieder … und verliert ihr Herz an diesen Mann.
Für einen kurzen Moment ist sie glücklich. Bis die Ereignisse sich überschlagen und ihr keine andere Wahl bleibt, als ihn zu verlassen.

Als sie erneut vor ihm steht, sind dreihundertzweiundsiebzig Jahre vergangen und aus ihrem dreckigen Engländer ist ein hartherziger Wolf geworden. Der Hass in seinen Augen brennt auf ihrer Haut. Seine Verachtung reißt ihr Herz in Stücke. Doch dieses Mal wird sie nicht gehen. Das hat sie sich geschworen.

 

eBook:
Amazon, Thalia, Hugendubel, Weltbild, Google Play, iBooks, Kobo u.a.m.

Taschenbuch:
AmazonThaliaHugendubelWeltbildbuecher.de und Ihrem Buchhändler vor Ort.